09. April 2014

DPOLG-Mannschaft beim Charity-Spinning

Bei dem zum zweiten Mal stattfindenden „4 Stunden Spinning Charity Marathon“ in Bad Bramstedt konnte der DPolG Bezirksverband mit einer 4 köpfigen Mannschaft unterstützen.

In der Sporthalle der Bundespolizei trafen sich 60 Spinning-Begeisterte der Berufsfeuerwehr, der Landespolizei und der Bundespolizei mit dazugehöriger Fliegerstaffel um für den Weißen Ring zu schwitzen. So kamen für einen guten Zweck ca. 700 € zusammen.

Für die Mannschaft des Bezirksverbandes SH/MV stellten sich drei Kollegen des OV Rostock und ein Mitglied des OV Pasewalk.