Junge Polizei

Die JUNGE POLIZEI ist die Jugendorganisation der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) und die älteste Nachwuchsorganisation aller Polizeigewerkschaften in Deutschland. Sie wurde auf Bundesebene am 22. September 1958 in Würzburg gegründet. Ihr gehören die Mitglieder der DPolG Bundespolizeigewerkschaft bis zu ihrem 30. Lebensjahr automatisch an. Mandatsträger dürfen zum Zeitpunkt Ihrer Wahl das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Die JUNGE POLIZEI trägt als „Ideenwerkstatt“ zur gewerkschaftlichen Arbeit und Argumentation bei und deckt alle die Themenbereiche ab, die jüngere Kolleginnen und Kollegen interessieren.

Schwerpunktmäßig kümmert sich die JUNGE POLIZEI um Fragen der jungen Kolleginnen und Kollegen in der Ausbildung.

Kontakt zur DPolG BPOLG: JUNGEPOLIZEI(at)dpolg-bpolg.de

Die Junge Polizei der Bundespolizeigewerkschaft in den Sozialen Medien

Facebook
Twitter 
Instagram 
 

  • William Bobach
  • William Bobach

    Bundesjugendbeauftragter

    Bundespolizei München Flughafen Sachbereich 36

  • Toni Nickel
  • Toni Nickel

    STELLVERTRETENDER BUNDESJUGENDBEAUFTRAGTER

    Bundespolizei Aus- und Fortbildungszentrum Eschwege

  • Manuel Klages
  • Manuel Klages

    STELLVERTRETENDER BUNDESJUGENDBEAUFTRAGTER

    Bundespolizeiakademie Lübeck

News


08. Oktober 2021

Bezirksverband Nordrhein-Westfalen

Erstes Treffen der JUNGEN POLIZEI OV Swisttal

Erstes Treffen der JUNGEN POLIZEI des Ortsverbandes Swisttal war ein voller Erfolg! Bei Pizza und…

weiter
05. Juni 2021

BV NRW und JUNGE POLIZEI

Onlinemeeting des BV NRW und der JUNGEN POLIZEI

Am 2. Juni 2021 fand das digitale Meeting für junge interessierte Kolleginnen und Kollegen mit…

weiter
26. Oktober 2020

Bundesjugendkonferenz

Digitale Beratungen über neue Projekte

Die derzeitige Ausnahmesituation im gesamten Land zwang auch die JUNGE POLIZEI dazu, nach neuen…

weiter

Unsere Partner